Rückblick

Unsere Aktivitäten in den letzen Jahren waren ausgesprochen
vielfältig, Wir wollen einige aus den letzten Jahren als „Kostprobe“
vorstellen:

2011:
„Erfolgreiche Frauen im Job – und wie es funktionieren kann“
Vier Frauen stellen ihre Konzepte vor.
Rückblick auf 100 Jahre Frauentag in Deutschland

2010:
Vortrag und Diskussion „Hilfe rund um die Uhr - (l)egal durch wen?“
Osteuropäische Pflegekräfte in Privathaushalten - eine Alternative?
Informationen durch die Verbraucherzentrale und das Seniorenbüro
der Stadt Bergisch Gladbach

2009:
Beteiligung am Equal-Pay-Day, durch Aufruf zu einer
Postkartenaktion. Über 100 Postkarten wurden der Bundeskanzlerin
überreicht.
Empfang anlässlich des Frauentages in der Villa Zanders
mit 120 Gästen.
Filmvorführung "Zwangsheirat, die sog. Familienehre
und ihre Opfer" und anschließender Diskussion mit der Regisseurin.

2008:
Internationale Begegnungen – Russinnen, Lateinamerikanerinnen,
Serbinnen, Kroatinnen, Griechinnen, Libanesinnen und Rumäninnen
stellten ihre Herkunftskultur vor.
Führung durch die Ausstellung "nacht aktiv – nichts zu sehen".

2007:
Potentiale nutzen – neue Wege für Frau und Mann in Familie
und Beruf – Talk zu einem der wichtigsten frauenpolitischen Themen.
Unterstützung der Ausstellung in der VHS „Verlacht, verboten und
gefeiert – zur Geschichte des Frauenfußballs in Deutschland.

2006:
Vorstellung des Buches "Hennamond – mein Leben zwischen
zwei Welten", Lesung mit der Autorin des Buches Fatma Sonja Bläser,
bekannt aus Funk und Fernsehn.
"Hinter geschlossenen Türen leiden Frauen" – Ausstellung in
Kooperation mit Amnesty International.